Über mich

IchHallo zusammen! Manuel hier! …oder Kolf wie die meisten zu sagen pflegen, ein Spitznamen der vermutlich verbreiteter ist und den ich sicherlich so schnell auch nicht wieder los werde. Ende 20, ein wenig Nerd, ein wenig Motorradvernarrt, ein wenig Musiker, ein wenig Reisebegeistert und nun auch ein wenig Weltenbummler.

Nachdem ich seit dem Führerschein vor 5? Jahren nahezu jedes Jahr im Sommer teilweise mehrfach mit dem Motorrad in Europa unterwegs war habe ich im September 2014 meinen Traum in die Tat umgesetzt auf dem Landweg nach Australien und Neuseeland starten.
Geplant ist dabei eine Route über die Türkei, den Iran, eventuell Indien, Thailand, und Indonesien bis nach Australien und Neuseeland.

In diesem Blog halte ich zum einen die Erlebnisse und Geschichten des Trips für Familie, Freunde, andere interessierte und nicht zuletzt mich fest. Zum anderen berichte ich über generellle Themen rund um Motorrad, Motorrad-Reisen, Weltreisen, Fernreisen, Vorbereitungen, Tipps & Tricks und was sich sonst noch irgendwie rein passt.

Was hat es mit dem Titel auf sich? „Mach die Meter!“ war ein Motto, oder eine Motivation, eines Freundes und mir die auf einem gemeinsamen Trip nach Rumänien über Slovenien/Kroatien bei gefühlten (und vermutlich anähernd tatsächlichen) 40° im Schatten entstanden ist welches wir uns gegenseitig um die Ohren geworfen haben wenn den jeweils anderen angesichts der Hitze oder Distanz mal wieder die Motivation verlassen hat – für einen Trip der vermutlich die zehnfache Strecke und Temperaturen aus tropischen Regionen umfasst fand ich das Motto daher nur passen :)

Wenn du meiner Reise folgen möchtest kannst du dich für den Newsletter registrieren oder mir in einem Social Network deiner Wahl folgen.

In diesem Sinne, auf Bald und allzeit gute Fahrt!

2 thoughts on “Über mich

  • 18. März 2014 at 08:54
    Permalink

    wann gehts denn los??uli

    • 18. März 2014 at 20:50
      Permalink

      September oder Oktober, je nach Finanz- und Planungslage

Comments are closed.